WORKSHOPS

In meinen Workshops beweise ich seit 2005 regelmäßig meine gelehrte Theorie in meinen Workshops durch Live-Behandlungen. Die Menschen stellen sich nach dem Start erneut in den Folgeanamnesen zur weiteren Besprechung für meine Studenten vor. Das ist der einzige Weg, um Lehre und Heilung durch Homöopathie zu beweisen. Ich biete meine Hilfe in meinen Seminaren als Supervisor an und gebe mein Wissen und meine Unterstützung auf diese Weise an meine Studenten weiter.

Als Studierender der AWIHR- Schule für Psychologische Homöopathie haben Sie die Möglichkeit, Ihre Klienten in den Workshops vorzustellen. Wir erstellen gemeinsam einen Therapieplan, definieren das korrekte Arzneimittel und bestimmen die Prognose für die Heilung in Abhängigkeit der zu bestimmenden krankmachenden Matrix. Das Ziel ist die Befreiung von der krankmachenden Matrix  und Heilung auf allen Ebenen des Seins.